Im Jahr 1988 war ich, Georg Noppenberger, auf der Suche nach einem neuen Hobby, als mein Sohn eines Tages auf mich zukam und mich auf das Thema Schlüsseldienst brachte.
    Ein neues Ziel vor Augen, fing ich an mich mit Schlüsseln und Schlössern zu beschäftigen. Durch einen Bekannten kam ich günstig in den Besitz einer Schlüsselfräsmaschine, und so nahmen die Dinge ihren Lauf. Ich fing an in einem leerstehenden Kellerraum meines Hauses für Freunde und Bekannte Schlüssel zu fräsen und defekte Schlösser zu reparieren. Mit der Zeit sprach es sich in Adelsdorf herum, und vom Freundschaftsdienst für Bekannte entwickelte sich ein kleines Geschäft, in dem schon bald die ganze Familie mithelfen musste.  Nach einigen Jahren war der Keller zu klein geworden und wir entschlossen uns die Garage zum Laden umzubauen. Inzwischen hatte sich unser Sortiment enorm erweitert und wir boten unseren Kunden Sicherheitstechnik, Tresore, Schließanlagen, Garagentoröffner und vieles mehr an.
    Seit 2001 befinden sich auch Pokale, Vereinsbedarf, Zinnwaren und Bierkrüge in unserem Sortiment, was einen weiteren Ausbau des Ladens unumgänglich machte. Wir platzten aus allen Nähten!
    Seit Juni 2002 sind wir nun in unserem neuen Ladengeschäft. Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Firmen bedanken, die uns auf diesem langen Weg begleitet und unterstützt haben.
    Vielen Dank!
    Georg Noppenberger